Video der FairFerkel-Aktion im November 2016 in Wien

Interviews zum Thema Ferkelkastration im Rahmen eines FairFerkel Aktionstags

AktivistInnen der Mitgliedsorganisationen von „FairFerkel“ haben sich zu einer Aktion vor dem Landwirtschaftsministerium in Wien getroffen. Dabei wurde aus Luftballons ein überdimensionales Schwein gebaut. Mit der Aktion sollte auf die Leiden der Ferkel bei der ohne Betäubung stattfindenen Ferkelkastration hingewiesen werden. Wir haben natürlich auch eine Presseaussendung zur Luftballonaktion gemacht.

Eva Persy von der Tierschutzombudsstelle Wien und Michael Hartl von UNITED CREATURES erklären im Video die Hintergründe, die politische Situation und Details zur Ferkelkastration.

Video, Musik, Copyright: Christof Prammer

Das Bündnis FairFerkel ist ein Bündnis für mehr Tierwohl in der Nutztierhaltung. Diesem gehören die folgenden Organisationen an: VIER PFOTEN, Tierschutzombudsstelle Wien, VGT, pro-tier und UNITED CREATURES.